Gesundheitstag in Teufenbach

Der Gesundheitstag in Teufenbach drehte sich um Bewegung und körperliches Befinden.

Die Gesundheit, notwendige Vor­sorgemaßnahmen  und  nicht zuletzt auch die richtige Be­wegung   im   Rahmen   einer sportlichen Tätigkeit sowie das Erkennen der körperlichen Si­gnale standen im Mittelpunkt des vom Sportverein Teufen­bach initiierten Gesundheits­tages. Seit geraumer Zeit be­fassen sich Obmann Wilfried Künstner und sein Team mit dem   Pilotprojekt   „Jackpot", welches von der Sozialversiche­rung gemeinsam mit den drei Sportdachverbänden   (Sportunion, ASKÖ und ASVÖ) durch­geführt wird. Das Programm richtet sich an Personen ab 30 Jahren, die sich mehr bewegen möchten. Mit den Einheiten können zudem Personen nach dem  Kuraufenthalt  ihr dort gewonnenes     Bewegungsverhalten mithilfe von „Jackpot" langfristig in den Alltag inte­grieren. Mag. Arne Öhlknecht, Ge­schäftsführer   der   Initiative „Bewegungsland   Steiermark", motivierte zu einer Steigerung der   sportlichen   Aktivitäten. Der „Bergfex" Hans Sitzmann zeigte auf, wie wertvoll sich Be­wegung auf das Wohlbefinden von Körper und Seele auswirken kann. Präsentiert wurden Außerdem    unter    anderem  Mentaltraining für Kinder, ein Tragetuch sowie Körperpflege und Nahrungsergänzung. Auch ein Team des LKH Stolzalpe war präsent. Ehrengast war der erfolgreiche Olympiateilnehmer Christoph Sumann.                             

Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Schuchnigg, den Ge­meinderäten und Gemeindekassier Johann Gruber – selbst jahrelang Obmann des SV Union Teufenbach – konnten Besucher aus allen Ortsteilen begrüßt werden.

 

Fotos gibt es hier zu sehen!

Das könnte dich auch interessieren...

Tennis Vereinsmeisterschaften 2022

Falschlehner holte sich den 5. Titel! Erstmalig bestritten 32 Herren die Vereinsmeisterschaften. In einem spannenden Finale konnte sich Falschlehner Tobias gegen Zechner Stefan in 3 Sätzen durchsetzen und krönnte sich somit zum verdienten Vereinsmeister. Tobias behielt seine Nervenstärke das ganze Turnier über und war mental seinen Gegnern überlegen. Herzliche Gratulation zur überragenden Leistung. Stefanie Gerhart

Tenniskurs 2022

Vom 11.- 15. Juli fand der Tenniskurs des Sportverein Teufenbach unter der Leitung von Herbert Langmaier, Sarah Judmaier und Amer Pajic statt. 20 Kinder lernten nicht nur technische Aspekte des Tennissports kennen, sondern erweiterten auch ihre koordinativen Kompetenzen. Am letzten Tag des Kurses gab es eine Urkundenverleihung, Hotdogs und Limonaden, zur Verfügung gestellt von Herrn

Gelungene Primäre!

Beim ersten Meisterschaftsspiel der Damen des SV Teufenbach gaben sich die Akteure keine Blöße und besiegten die Mannschaft TC Swietelsky Oberwölz klar mit 5:1. Angefeuert von vielen Zuschauern, die beim ersten Auftreten der heimischen Mannschaft dabei sein wollten, konnten Sarah Judmaier, Stefanie Gerhart, Alexandra Eder, Tamara Tolic, Tanja Autischer und Sabrina Krapfl ihre Leistung von

fit SPORT AUSTRIA

Für weitere 4 Jahre erhält der SV Teufenbach das Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein. Im Rahmen der Verleihung des Qualitätssiegels für gesunde Bewegung und Sport im Verein für qualifizierte Betreuung des gesundheitsorientierten Bewegungsangebotes wurden auch Fr. Sarah Judmaier und Fr. Heidi Steiner ausgezeichnet.      GRATULATION

Sportlicher Event zur Ablenkung

Die gemeinsame Zeit bei den vielen sportlichen Betätigungen musste coronabedingt leider eingeschränkt werden, der Kriegszustand ließ auch keine Faschingslaune unter den Sportler aufkommen. Und trotzdem etwas Ablenkung vom Alltag zu schaffen, hatte der SV Teufenbach die Idee, einen „Er und Sie Langlauf“ auszutragen. Platzsprecher Michael Unterweger sorgte für Stimmung, Sachpreise erfreuten die Teilnehmer.

Generalversammlung SV Teufenbach

Am 13. November 2021 fand beim Dorfwirt Fam. Nemeth die 20. Generalversammlung der UNION Sportverein Teufenbach statt. Obmann Wilfried Künstner berichtete über das Geschehen der Jahre 2017 bis 2020 rund um den Sportverein. Besonders lobte der Obmann die positive Entwicklung am Tennisplatz. Unter Führung von Tobias Falschlehner wurden schlagkräftige Tennismannschaften gebildet, die sich hervorragend in