Traditioneller Wandertag des Sportvereins Teufenbach am Nationalfeiertag

Am Nationalfeiertag fand der traditionelle Wandertag des Sportvereins Teufenbach statt, bei dem sich Mitglieder und Wanderfreunde zu einer gemeinsamen Tour aufmachten. Die Anreise erfolgte bequem mit dem Zuchi-Bus zur Murauer Hütte.

Die Wetterbedingungen für den Wandertag waren ideal. Die Frauenalpe zeigte sich in einer sonnigen Herbststimmung. Einige Wolken am Himmel machten Aussicht der umliegende Berglandschaft umso beeindruckender.

Die Wanderung führte von der Murauer Hütte aus vorbei an der Troghütte und der Apollonia-Kapelle bis zum Gipfelkreuz der Frauenalpe in 1.997 Metern Höhe. Von dort aus bot sich eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler. Der Rückweg erfolgte über den gut beschilderten Wanderweg.

Die Wirtsleute Elisabeth und Eddy in der Murauer Hütte sorgten für das leibliche Wohl der Wandergruppe und servierten köstliche regionale Spezialitäten. Die gute Stimmung wurde zudem durch Luis und seine Harmonika begleitet.

Mehr Eindrücke von diesem wunderschönen Wandertag finden Sie in unserer Bildergalerie. Klicken Sie hier, um einige beeindruckende Fotos anzusehen.

Es war eine großartige Gelegenheit, die Schönheit der Natur und die Gemeinschaft des Sportvereins Teufenbach zu genießen. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Wandertag!

Das könnte dich auch interessieren...

Neue Jugendfußballtore für den SV Teufenbach

Der SV Teufenbach ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass der Verein zwei brandneue Jugendfußballtore am Sportplatz in Teufenbach finanziert hat. Diese großzügige Spende ermöglicht es unseren Kindern, ihr Talent und ihre Leidenschaft für den Fußball auf einem modernen und sicheren Spielfeld zu entfalten. Der SV Teufenbach legt großen Wert auf die Förderung seiner Jugend

Arbeiten am Tennisplatz beginnen früher als erwartet

Die Tennissaison wird traditionell mit den Arbeiten am Tennisplatz eröffnet, und dieses Jahr war keine Ausnahme. Dank des milden Winters konnten die Arbeiten bereits Anfang April bei strahlendem Wetter starten. Zahlreiche Mitglieder der Tennisabteilung beteiligten sich aktiv an den Vorbereitungen. Ein besonderer Dank geht an Stefan Zechner, der die Jause großzügig sponserte. Impressionen davon sind

Team Nova Talenta trainiert in Teufenbach

Das erste Mal in der Geschichte vom TEAM NOVA TALENTA wurde ein Trainingslager in Form eines trainingsintensiven Wochenendes umgesetzt. Den Anfang machte ein ganzer Trainingstag auf dem Sportplatz in Teufenbach. Auf der idyllischen Anlage des SV Teufenbach konnte in drei Alterklassen intensiv gearbeitet werden. Das Wetterglück trug das seine dazu bei, dass es sowohl am,

Sensationeller Erfolg für Sportverein Teufenbach 1 bei den steirischen Wintermeisterschaften 2023/2024

Die Tennismannschaft des Sportvereins Teufenbach 1 eroberte bei den steirischen Wintermeisterschaften 2023/2024 in der Kasse 1A den ersten Platz. Unter den herausragenden Leistungen von Grogger Michael, Pöltl Stefan, Falschlehner Tobias, Schuster Michael, Ofner Benjamin, Langmaier Herbert, Egger-Feiel Stefan und Bartelmuss Timo erkämpfte sich das Team souverän die Tabellenspitze. Lediglich 2 Punkte wurden während der 7

Gelungener Teufenbacher Vergleichskampf im Eisschießen Ost gegen West

In einem spannenden Wettstreit, der nach neun Jahren endlich wieder stattfand, trafen die Eisschützen aus Teufenbach Ost und West aufeinander. Trotz der ungewöhnlich hohen Temperaturen bewies Bahnmeister Leo sein Können und bereitete die Eisbahn hervorragend für die Veranstaltung vor. Der Sportverein konnte sich über die Teilnahme von 29 Schützen und zahlreichen Zuschauern freuen. Neben dem

Spannende Finalspiele krönen die Teufenbacher Vereinsmeisterschaft im Tennis 2023

Teufenbach, 09.09.2023 – Bei strahlendem Sonnenschein fanden die finalen Spiele der Teufenbacher Vereinsmeisterschaft im Tennis statt. In einem hochkarätigen Wettkampf zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können und lieferten packende Spiele ab. Bereits bekannte Gesichter durften erneut den Titel des Vereinsmeisters feiern: Tobias Falschlehner und Stefanie Gerhart holten sich den Sieg, wie bereits im Vorjahr.